Shooting Parkarkaden Karlsruhe

Es war abzusehen, dass das Wetter heute etwas wechselhafter werden würde, dafür aber auch mit zuverlässigem Wind.

So haben wir heute die Parkarkaden von Karlsruhe als Shootinglocation ausprobiert. Es wäre mit lieber gewesen, wenn der Himmel etwas bedeckter gewesen wäre und ausserdem hatte ich meinen Graufilter vergessen. Dennoch sind für die spontane Entscheidung und ohne Hilfe ganz nette Bilder entstanden. Was wäre ich dankbar gewesen, jemanden zum Halten eines Reflektors zu haben.

Catwalk an den Arkaden

Die Bilder sind recht lieblos durch Canons DPP (Digital Photo Professional) gejagt worden, ich nehme mir demnächst etwas mehr Zeit und setze dann noch mal Bilder ein.

Spiegelung

Material: Canon 70D mit 100/f2 USM und 40/f2 STM sowie Canon EX430 I
Mein geliebter NISSIN MG8000 war heute zu hungrig nach Strom (die Ladenzeiten waren einfach zu lang), deshalb hat Canons alte Garde heute zum Aufhellen geblitzt (HS Stellung).

Abwarten

Der Wind war aber insgesamt doch zu heftig, was man im Detail an der Frisur sieht und auch am fehlenden Reflektor, den hat es mir schlichtweg aus der Hand geblasen.

typing girl

Das Bild oben war für eine Location geplant, die etwas glaubhafter ist für Arbeit am MacBook und Business-Dress, etwa ein Wartebereich in einem Flughafen oder Bahnhof. Aber was nicht ist, kann man ja noch mal machen…..

Advertisements